Was gibt es Schöneres als an einem Vorfrühlingstag…

…mit seiner Familie in den Wildpark zu gehen? Nichts!

Also haben wir (die Rummels) das, bevor wir meine Oma zum 75. Geburtstag besucht haben, getan. Und hier gibt es ein paar Bilder aus dem schönen Wildpark Tambach. (fränkisch: Wildbarg Dambach) Internetseite des Parks

Schöne Grüße auch an Stefi und Jochen falls Ihr das hier seht. Ich hoffe Ihr seid gut heimgekommen und Jochen (das Weichei) überlebt den Tag 😉 Gute Besserung!!!


–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–

Gruß
Andreas

Vorheriger Beitrag

Anastacia – als sie noch nicht sang

Nächster Beitrag

Ollllleeee, Olllleeee Ollllleeee Ollllllleeee,… (Update)

  1. bbaddman

    Das is aber nett, das ihr dem Adler was zu essen mitgebracht habt 😉

    PS:
    Andreas warst beim Friseur? 🙂

  2. so sind wir halt, ich hatte noch ein paar tote Kücken im Rücksack dabei.

    Gell ich seh dodal schnicke aus, oder?

  3. schwopper

    Bist du jetzt unter die Franzosen gegangen, weil du „Rücksack“ schreibst?
    War auf jeden Fall klar, dass der Andi wieder gleich was essen mußte!
    Ich ärgere mich heute noch, dass wir gestern nicht mitgegangen sind, vorallem nachdem bei Stefan den ganzen Tag dann nichts mehr kam (die Andis wissen was ich meine, oder?) 👿 . Der Spielplatz wäre genau das richtige für mich gewesen!!!!!!!!!!!!
    Naja, vielleicht beim nächsten mal 😆
    Das mit den Smilies ist ne tolle Idee!
    Grüße Melli

  4. Bei dem Spielplatz hat Andrea auch sofort an dich denken müssen. Woher das nur kommt.
    Vorallem waren fast keine Kinder da, da hättest Du dich voll austoben können. 😆
    Naja, beim nächsten Mal dann halt.

  5. schwopper

    Waren gestern mit meiner Schwester, dem Schwager und den Kindern jetzt auch im Wildpark Tambach! Der Spielplatz war echt geil, vorallem das Laufrad (hab mich zwar dreimal flachgelegt, weil ich nicht mehr wußte wo oben und unten war, aber dafür konnte sich Stefan totlachen!) Die Baumschaukel war auch super, nicht zuletzt, weil Stefan meine Schwester, die Kinder und mich volle Kanne angeschubst hat 😛 Und nachdem wir die einzigen Besucher waren, konnte ich mich auch ganz austoben 😳
    Freu mich schon, wenn wir mal zusammen dort hin gehen.
    Grüße Melli

  6. Birgit

    Hallo ihr,
    wo ist denn bitte Tambach? Da müsst ihr uns mal mithinnehmen 😀

  7. Hallo und Guten Morgen Birgit,
    Tambach liegt in der nähe von Coburg, ca. 1 Std. entfernt.. Ich denke so im Frühling werden wir da sicherlich noch mal hingehen. Das können wir ja dann auch gerne gemeinsam oder im Rudel machen.
    Gruß
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén