Zum Lachen in den Keller

Gestern Abend ging es wortwörtlich zum Lachen in den Keller. Denn gestern haben wir meinen Geburtstag in den Katakomben des Hauses Nr. 69 nachgefeiert.

Dafür mußten hauptsächlich Andreas und ein bißchen ich den Keller erstmal partybereit machen. Es wurde sämtlicher Krempel, der sich komischerweise in unserem PARTYKELLER aufhielt und da gar nicht hingehörte, kurzerhand in den Waschkeller verfrachtet, das Sofa umgestellt – darin hatten wir ja schon vom Wohnzimmer Übung *g* – und eine Cocktailbar eingerichtet. Das Chili, Getränke und Gläser wurden bereit gestellt, Jana ins Bett verfrachtet und dann konnten die Gäste kommen.

Insgesamt hatten wir (incl uns) 14 Personen auf der Liste, da aber Ramona kurzerhand Fieber bekam (an dieser Stelle: Gute Besserung!) und Oli sie nicht alleine lassen wollte, sagten die Beiden ab. Also starteten wir erstmal zu Zehnt und gegen 9 Uhr gesellte sich noch Heike dazu (ohne Diana, die vom Umzug zu müde war). Manu & Steffen, sowie Sabine & Bernd waren aus verschiedennen Gründen leider auch verhindert.

Die Hauptattraktion des Abends war zweifelos der cocktailshakende Andi, der zwar wenig an Tom Cruise herankam, seine Sache aber trotzdem gut machte. Hier nochmal die Cocktailkarte:

Ansonten vertrieben wir uns die Zeit mit Set, Tabu, Singstar und Extremwertberechnungen, die mich daran erinnerten wie lange der Mathelk schon zurückliegt – ich werde alt. 🙁

Ich bedanke mich bei allen Anwesenden für den netten Abend und die sehr passenden Geschenke. Es macht Spaß mit euch zu feiern.

Bis spätestens nächstes Jahr 🙂
Andrea

Vorheriger Beitrag

Die perfekten Rezepte (Update: nun alle Rezepte online)

Nächster Beitrag

Funpark vs. Tucherland

  1. simone

    Wir fandens auch schön, danke für die Einladung
    Gruß und Kuß
    Mone und Tui 😉

  2. Schwester

    Hallo ihr lieben,

    einen herzlichen Glückwunsch nochmal nachträglich zu Deinem Geburstag liebe Andi. Bleib wie Du bist. Hoffe Du hast meine SMS bekommen? Hatte versucht bei Euch auf dem Festnetz anzurufen, hab Dich aber leider nicht erreicht.
    Hoffe ihr hattet eine schöne Feier, klingt ja wirklich lustig 🙂

    Liebe Grüße, Tanja und Markus

  3. Ja, Tanja, ich hab die sms bekommen, hatte aber zu viel Trubel um zu antworten
    Vielen Dank, hat mich sehr gefreut, dass Du an mich gedacht hast.

    Bis Bald
    Andrea

  4. schwopper

    Fast schon zu lange her um hierzu noch einen Kommentar zu schreiben, aber man gönnt sich ja sonst nichts!
    Die Feier war echt super und der arme Andi hat wahrscheinlich am nächsten Tag einen Muskelkater im Arm gehabt (mit 5 gegen Willi wird es wohl die nächste Zeit nichts 😉 ). Ich muß schon sagen, er hat sich ganz schön ins Zeug gelegt, auch wenn er total angestrengt beim Zutatenraussuchen ausgeschaut hat!
    Lieben Dank nochmal für die tolle Einladung und ich hoffe, dass wir uns am kommenden Samstag dafür revanchieren können 😛
    Grüße Melli

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén