img_4455.resized.jpg

Unser Pokerabend

Den gestrigen Abend verbrachten wir mit unserem Pokermatch.
Wenn ich ehrlich bin, dann hat mich kurz vor 19 Uhr mehr interessiert wie und ob die Teilnehmer standesgemäß gekleidet sind, als wer gewinnt. Die Ersten die kamen waren Lady Melli und Don Stefanius. Sehr cool und stilvoll mit Hüten und Zigarre. Auch Andi und ich hatten uns in Schale geworfen, wobei Andreas leider seine Datevkrawatte über den Weg gelaufen und das Gel ausgerutscht ist, aber da wir nicht aus dem Haus mußten, passte das schon. Ich hätte in diesem Aufzug meine eigenen vier Wände auch nicht verlassen und war so ganz froh, dass das Turnier bei uns stattfand. 😆 Die letzten drei Teilnehmer: Heike, Anita und Walter kamen gleichzeitig und alle mit Sonnenbrille, die sie aber im Laufe des Abends nicht benutzen mußten, da ihr Pokerface vollendet war. *g*

Am Anfang zeichnete sich ziemlich schnell ab, wer heute das Glück gepachtet hatte, denn obwohl ich ein ziemlich gutes Blatt hatte, Melli oder Anita waren immer besser. Walter ging es ähnlich und so waren wir beiden ziemlich schnell den Großteil unserer „Schetongse“ los. Heike hielt sich sehr lange im Hintergrund, stieg oft aus und studierte wohl erstmal die Taktik der Anderen.

Anita ging sehr zügig in Führung, dicht gefolgt von Melli. Bei mir sah es ziemlich schnell ganz schlecht aus und kurz nach Neun war ich dann draußen. Dies nahm mir Stefan übel, der sich fest vorgenommen hatte als Erster auszusteigen. Kurze Zeit später tat er das dann auch, allerdings nur als Zweiter. 😉

Bei Walter dachte man dann kurz, dass er der Nächste wäre, der folgen sollte. Aber kurz vor Schluß fing er sich nochmal und konnte mit sehr wenigen Chips bis zum Schluß einen ganz schönen Haufen ansammeln. Heike, die sich immernoch im Hintergrund hielt, die letzte Zeit aber häufiger mitgespielt und gewonnen hatte, hatte nun eine betrachtliche Menge an Cips gesammelt. Ich glaub das waren fast alle von mir und Stefan. Dafür schrumpfte der Chipsberg von Anita wieder und nachdem Melli kurzzeitig geführt hatte, übernahm Heike dann die Führung.

Andreas war der 3. im Bunde der ausstieg und die anderen 4 kämpften tapfer weiter. Sie schafften es ihre Chips so gleichmäßig zu verteilen, dass man ohne Nachzählen nicht mehr wußte, wer nun führte. Spätestens um 23 Uhr waren wir alle froh, dass wir ein Zeitlimit festgesetzt hatten, da sich so das Spiel wohl mindestens die ganze Nacht noch hingezogen und der Ein oder Andere, vorallem Melli, aus Müdigkeit vermutlich aufgegeben hätte. So aber kämpften Alle bis 23:30 Uhr tapfer weiter und am Ende ging es ans Auszählen.

Hier nun der Punktestand:
Melli 2390
Anita 2420
Walter 3100
Heike 3430

Somit hat Heike dieses spannende Match und das Pokerset gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! :mrgreen:

War ein sehr schöner Abend. Vielen Dank fürs Kommen und Bis Bald. Eure Andrea

–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–

Vorheriger Beitrag

Jana’s erster Kindergartentag

Nächster Beitrag

Ankündigung – Stadtrally

  1. schwopper

    Ein wirklich geiler Abend mit coolen Mitspielern ❗ ❗
    Ich fand im übrigen die schleimige Frisur mit dem Dreitagebart(sieht man leider auf den Fotos nicht) von Andi absolut passend zu diesem „Event“ und auch Andrea mit ihrem tiiiiiiefen Ausschnitt hat wohl gedacht, sie kann damit die anderen Spieler ablenken 😉 Tja, hat wohl nichts gebracht, nachdem sie als erstes ausgestiegen ist. Heike hat für mich am besten geblufft, die konnte ich überhaupt nicht einschätzen 🙄
    Und bei Walter hätte ich echt nicht gedacht, dass er noch den 2. Platz holt! Und obwohl, Anita so oft gute Blätter gehabt hat, hat es doch zum Schluß nicht gereicht!
    Vielen Dank an alle für den schönen Abend und auf ein baldiges Wiedersehen 😛
    Liebe Grüße Melli

  2. HeikeHannweg

    Hallo!
    Als „Gewinnerin“ des Pokerspiels möchte ich sagen, dass der Abend
    wunderbar organisiert und somit sehr gelungen war.
    Möchte mich bei den Andis recht herzlich für die Einladung bedanken, auch wenn ich vermutlich bei den zukünftigen Spielen nicht mehr eingeladen werde! 😉
    Möchte mich nochmals entschuldigen, dass ich nicht standesgemäß gekleidet war. Doch meinem Glück hat es zum Glück nicht geschadet! 😛
    Bis demnächst.
    LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén