DSC00733.JPG

Die Rummels & Friends auf der Fädder Kärwa

Da wir unserem Urlaub aufgrund von diversen Krankheiten, die von Durchfall über Kopfschmerzen bis Halsschmerzen und Schnupfen reichten, nicht wie geplant im Schwimmbad verbringen konnten, suchten wir natürlich nach einer Alternative. Und zum Glück war Diese schnell gefunden: die schönste Kärwa die ich kenne (und ja ich war schon auf der Wies’n 😉 ): die Fürther Kirchweih – kurz: Fädder Kärwa.

So war es nicht verwunderlich, daß wir in unserer erstaunlich regenfreien Urlaubswoche fast täglich den Gang durch die Gassen genossen haben und Jana so fast alle Kinderkaruselle fahren konnte. Da es leider heuer kein Breakdance gab, haben sich Andi und ich eher auf die Freßbuden konzentriert und hier fast alle abgeklappert. 😆 Unterstützung bekamen wir an unterschiedlichen Tagen hierbei auch von Anita & Walter, Bine, Melli & Stefan, Heike & Diana.

Es waren sehr schöne Besuche und ich hab wohlwollend registriert, dass die Kärwa ja noch bis 14.10 geht und bin mir nicht sicher, ob ich nicht noch 1-5 mal hingehe. 😉

Liebe Grüße, Andrea

–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–

Vorheriger Beitrag

Energy Musik Tour

Nächster Beitrag

Endlich!!!

  1. HeikeHannweg

    Hallo Andrea, solltet ihr nochmal abends auf die Kärwa gehen, dann meldet euch bei uns, vielleicht klappt es noch einmal mit einem Kärwarundgang.

  2. schwopper

    Hi Andis
    Wir würden uns auch mit Anhängen, falls ihr nochmal Abends gehen solltet, da Stefan Frühschicht hat. Donnerstag gehen wir allerding schon mit Kerstin und Alicia. Außer ihr wollt uns den Abend schöner gestalten und hängt euch mit dran 😛

    Im übrigen, falls sich nichts mehr ändert hat Stefan am Samstag frei!!!! Yippie!!!
    Hoffentlich habt ihr noch nichts vor, sodass wir am Samstag was machen können!!
    Bitte meldet euch!!!!!!

    Grüße Melli

  3. Da ich momentan ziemlich verschnupft bin (war heute sogar nicht in der Arbeit), weiß ich nicht, ob ich am Donnerstag gehen kann. Aber bis Samstag bin ich bestimmt wieder fit und vor haben wir auch nix, d.h. jetzt schon. 😀
    Was – hängt von Jana ab und müssen wir wohl spontan entscheiden…

  4. Ich hätte ja tagsüber Schloss Thurn vorgeschlagen, aber die haben schon zu. Geiswelwind hat nur noch dieses Wochenende offen. Der Nachteil ist, dass es keine Nebensaisonkarten gibt und es wieder 21,50 kostet und man Sachen wie den Wasserspielplatz, bzw. die Wasserbomben auslassen muß. Diese Parks gibts in Bayern, aber wahrscheinlich alle zu weit: http://www.freizeitparks-bayern.de/. Im Tiergarten waren wir erst. Sonst noch Vorschläge?

  5. schwopper

    Das ist ja blöd, dass Schloss Thurn schon geschlossen hat. Geiselwind wäre auch o.K. Die anderen Freizeitparks muß ich erst im Internet anschauen.

    Will Heike eigentlich auch mit?

    Liebe Grüße Melli

  6. schwopper

    Also den Churpfalzpark fänd ich super, kostet auch nicht so viel und müßte eigentlich zum Fahren noch gehen, oder?

  7. Der ist 1 3/4 h Stunden weg – wenn ich mich nicht irre und da wir um 16 Uhr schon in Olahhausen sein sollen, würd ich vorschlagen, dass wir das verschieben, oder?

  8. HeikeHannweg

    Guten morgen.
    @ Melli: Schön dass du an mich gedacht hast, doch leider kann ich diesen Samstag nichts mit euch unternehmen, da ich erstens bis Freitag krankgeschrieben bin und zweitens die Diana ausnahmsweise nicht arbeiten muss. Aber ein anderes mal recht herzlich gerne.
    LG Heike

  9. schwopper

    O.K., dann halt ein anderes Mal. Nachdem uns ja die Andis auch schon Nachmittags abschieben, müssen wir es halt auf nächstes Jahr verschieben 😥

    Grüße Melli

  10. bine

    Und wer denkt an uns…??? 🙁

  11. Wer mit will kann sich ja auch melden wenn er nicht namentlich erwähnt wurde und falls wir gegangen wären, hätten wir schon die Werbetrommel gerührt – keine Sorge. 😉

  12. bine

    Das will ich doch hoffen… 😉 :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén