img_6756.jpg

Kinderparty, die Erste

Den Kindergeburtstag haben wir gestern auch erfolgreich hinter uns gebracht. Es waren eingeladen: Celina, Marc, Gracia, Jindara und Amelie, die noch mit Birgit kam. Alle anderen Kinder waren ohne Mama bei uns und es war Premiere, weil sonst noch nie mehr als ein Kind ohne Mama bei uns war.

Dementsprechend waren Jana und ich auch ein bißchen aufgeregt. Eigentlich wollten wir ja das Schwimmbecken aufblasen und einen vergnügten Planschnachmittag machen. Nachdem uns das Wetter allerdings einen Strich durch die Rechnung machte, trat Plan B in Kraft, der ein strenges, 3 stündiges Spielepensum beeinhaltete. Diesen konnten wir dann noch nicht mal außen im Garten durchziehen, weil der Wind und die grau-weißen Wolken einfach zu unbeständig und unfreundlich waren.

Also verfrachteten wir alle Kinder in den Keller, wo wir Decken ausgelegt hatten und eine Kindertafel kreiert hatten. Um kurz nach 14 Uhr gab es dann erstmal Zitronenkuchen, der sehr gut ankam. Dann spielten wir Flaschen drehen und losten somit aus, welches Kind Jana ihr Geschenk geben durfte. Anschließend folgten Spiele wie das Ampelspiel (mit grüner, gelber und roter Karte), Reise nach Jerusalem, Mein rechter Platz ist frei, Alle Vögel fliegen hoch, Topf klopfen, Murmel suchen, Tunnelkrabbeln, Eisenbahn…

Zwischendurch durften sich die Kinder immer mal etwas aus der Naschbox nehmen und in ihre eigene Tüte stecken, die sie dann mit nach Hause nehmen durften. Um 16:30 gab es dann noch Pizzabrötchen, die trotz der Naschereien und Wassermelonenstücke erstaunlich gut ankamen und nach dem Essen wagten wir uns dann doch nochmal nach außen in den Garten zu Sandkasten und Rutsche.

Um 17:30 Uhr gingen dann die letzten Gäste und wir machten uns ans Aufräumen. Erleichtert, daß alles so gut geklappt hatte, kein Kind verletzt wurde oder geweint hatte.

Liebe Grüße, Andrea

–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–

Vorheriger Beitrag

4 Jahre!!

Nächster Beitrag

Klassik Open Air in Nürnberg

  1. simone

    Ach wie süß!!!!!!!!!! Schön, dass es allen so gefallen hat. Und wie ich sehe passt „unser“ Rock ja gut ;-)))

    Liebe Grüße

  2. schwopper

    Hey Andi, Hütchenspiele sind fei verboten. Und dann auch noch mit kleinen Kindern, schäm dich :mrgreen:

  3. @Simone: Ja der Rock kommt sehr gut an und passt auch.

    Alles passt wunderbar, nur die kurze Hose ist vielleicht etwas groß, aber nachdem da 5-6 Jahre drauf steht, paßt die bestimmt dann nächsten Sommer.

  4. @Melli: die Kids haben mich aber brutal abgezockt. 🙁

  5. schwopper

    Arme Sau 😥

  6. Hallo
    dachte, ich google mal nach dem Namen meiner Tochter und siehe da………..
    was man nicht so alles findet.
    Liebe Grüße

    Jindaras Mama
    Jessica

  7. Hallo Jessica,
    wenn du willst kann ich dich auch für die Bilder freischalten. Dann siehst du noch viel mehr.
    Gruß
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén