Fan zu recht

Auch wenn es einem das planlose Plattenlabel, die unverschämten Konzertpreise und eine Anastacia die dagegen nichts machen kann, manchmal schwer machen noch Fan zu bleiben, habe ich nun doch wieder die Bestätigung gefunden:

Dieses aktuelle Video aus dem Anastacia Blog bestätigt mich mal wieder voll und ganz. Es ist ein kurzes Lebenszeichen, im Grunde nur ein Hallo das Anastacia an ihre Fans sendet. Ungeschminkt, ohne Drehbuch oder Plan, laienhaft gefilmt von ihrer Schwester labert sie einfach drauf los. Anastacia pur! Ein Star zum anfassen. 🙂

Dies ist die Zugabe (ohne Worte). 😉

In diesem Sinne, eure Andi

Vorheriger Beitrag

Wunderschönes Frühlingswochenende

Nächster Beitrag

Baustellentagebuch (inkl. letzten Eintrag)

  1. schwopper

    Bin ja froh, dass es auch Stars mit nem Knall gibt 😉

  2. Deswegen passt sie ja so gut zu mir, oder ich zu ihr. :mrgreen:

  3. Hab ein neues kleines Video. Killing me softly in Holland

  4. schwopper

    War der Peniskommentar abgesprochen oder aus der Situation entstanden? Egal, war auf jeden Fall sehr lustig 😛

  5. Ich glaube, daß das Lied total spontan war und somit auch der Kommentar.
    Anastacia hat vorher in der Show I can feel you gesungen und das war schätze ich das Einzige was geplant war. Ich hab einen Ausschnitt gefunden der zeigs: http://www.youtube.com/watch?v=CZ6dvKobxTY&feature=related

    Und das ist der ganze Auftritt incl. I can feel you: http://www.youtube.com/watch?v=3iZUgzPhaRI&feature=related

  6. Andrea

    Hier ist ein neuer Blogeintrag und das ausnahmsweise mal von der Arbeit. Anastacia bereitet sich intensiv auf die Konzertshow vor und dazu gehören anscheinend auch Studioauafnahmen. Wir dürfen gespannt sein…

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén