Um mal wieder ein Lebenszeichen auf den Rummel-platz zu bringen hier eine kleine Werbung für die Königin der Kärwas.

Seit letztem Wochenende ist Fürth mal wieder im Ausnahmezustand. Die Innenstadt ist voller Fahrgeschäfte, Freßbuden, Federweiser, Süßigkeiten und dem wichtigsten Gewürzstand der Welt. 😉
Etwas Neues konnten wir heuer auch schon entdecken. Es gibt erstmalig Karpfenfilet im Brötchen und Karpfengeschnetzeltes zum knuspern. Ich bin gespannt, ob es das berühmte Fischfilet im Bierteig Brötchen ersetzt.

Dies werden wir morgen ausprobieren und euch auf dem Laufenden halten. 😉

Viele Grüße und viel Spaß auf der Kärwa
eure Andi