CIMG3076

Wichteln am 3. Advent

Gestern fand eine kleine Weihnachtsfeier in Rummelhausen statt die fast unser Wohnzimmer sprengte. 😉

Mit dabei waren: Schwoppers, Klinners, Olahs (alle 3!), Dipaces, Weißens und wir, was mittlerweile 12 Erwachsene und 6 Kinder sind.

Im Vorfeld wurde gelost wer wen beschenken durfte und so kamen unsere Gäste mit Geschenken und Plätzchen beladen um 14 Uhr an.

Wir machten es uns auf und um die Couch herum gemütlich und genossen Glühwein, Kinderpunsch und Leckereinen.

Wer sein Geschenk als Erstes bekam, entschied Jana’s Kreisel. Der brauchte zwar immer etwas bis er den nächsten Glücklichen auswählte, aber wir hatten ja Zeit.

Von Büchern, Massagecreme über Schokolade, Tassen bis hin zum ITunes Gutschein, Tee und einem Fußdeo war alles vorhanden, was man für 5-10€ erstehen konnte und ich denke wir hatten viel Spaß.

Der Star des Nachmittages war natürlich Adrian, der die Aufmerksamkeit gelassen schlafend hinnahm und von einem Arm zum nächsten wanderte. Anita bekam ihm erst, als es sich nicht mehr vermeiden ließ, weil er Hunger hatte. 😉

Liebe Grüße, Andrea

–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–

Vorheriger Beitrag

Tanja’s Geschenk

Nächster Beitrag

Frohe Weihnachten

  1. simone

    Wir fanden es auch sehr schön, danke nochmal für die Einladung!

    Viele Grüße von den 3 1/2 Klinners

  2. schwopper

    War ein schöner Nachmittag, vor allem weil auch alle da waren und niemand krank wurde.
    Vielen Dank an die Rummelaner!

    P.S. Haben wir nicht eine schöne Familie abgegeben? Nur Schade, dass es nicht unser Kind war 😉

    LG Melli

  3. Nine

    Das war für uns drei der bislang größte „Rummel“ bei den Rummel´s.
    Haben viel Spaß gehabt und alles gut überstanden, vor allem Adrian meine ich 😎 !
    Danke an die Rummel´s, die ihr Wohnzimmer (und für uns auch Schlafzimmer) zur Verfügung gestellt haben!

    Liebe Grüße von den drei Olah´s

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén