race paper dissertation writing coach procrastination essay examples childhood obesity essay audience analysis paper help me with my essay i suck at writing essays photosynthesis essay

Monat: September 2010 Seite 1 von 2

Ochs im Weckla

Das Altstadtfest hat wieder geöffnet und ich weiß zwar nicht genau wann, aber ich hoffe, dass wir wenigstens einmal hingehen und Rudolf dem Drölften unsere Ehre erweisen können. 😉

Liebe Grüße, Andi

Der Kampf mit dem 20 Liter Eimer

Die Andis haben Urlaub und was macht man da am Besten bei dem sch.. Wetter? Ganz klar: Renovieren. 🙂

Diesmal ist der Keller dran und während Andi fleißig die Wärmedämmung an die Wände anbringt, kämpfte ich heute mit einem 20 Liter Farbeimer.

Nach vielen spannenden Stunden, bei denen man nicht erkennen konnte wer gewinnen würde, ging ich zwar weiß aber glücklich als Siegerin hervor, bezwang den Eimer fast komplett und brachte die Farbe an die Wände.

In meiner Renovier- und Streichkarriere sind die 20 Liter an einem Tag, die ich komplett alleine verstrichen habe, ein eindeutiger Rekord, den ich vermutlich morgen bereuen werde, da sich meine rechte Hand jetzt schon wie aus Gummi anfühlt.

Das wollte ich nur mal kurz loswerden,
die stolze aber kaputte Andi

SONY DSC

Schule fertig los

Heute war der große Tag auf den wir das ganze Jahr hingefiebert hatten. Unser kleines Baby kam heute in die Schule.

Dass sie aufgeregt war, zeigte sich das erste Mal um 4:15 Uhr als sie aufwachte und aufstehen wollte. Ich versicherte ihr, dass wir noch ganz viel Zeit hätten und sie noch schlafen müsse. Als sie mich dann allerdings um 5 Uhr nochmal aufweckte und fragte, ob sie aufstehen dürfe, erlaubte ich es ihr, solange sie mich bis 7 Uhr schlafen ließ.

Als ich aufstand war Jana komplett angezogen und auch schon im Bad fertig – abfahrbereit. Nachdem wir erst um 9 Uhr in der Schule sein mußten, hatten wir jetzt noch genügend Zeit um in Ruhe Fotos zu machen.

Rummel-platz Wiederbelebung

Ich gebe ja zu, dass in letzter Zeit der Rummel-platz ein wenig schwächelt. Aber ich gelobe hiermit Besserung und werde wieder aktiver mit der Berichterstattung und ich hoffe auch Andreas mit dem Fotos hochladen sein.

Außerdem haben wir auch vor nach dem 2010 ja das Babypausenjahr war, 2011 wieder mehr Ausflüge und Events, wie z.B. Rutschcliquenmeisterschaft, Kajakfahren, Fußballtunier, Fischerstechen, Zelten, Poker- und Gemeindeabende zu veranstalten und ich hoffe ihr seid dabei.

Liebe Grüße, Andi

Familienfeier

Am Sonntag waren wir bei Onkel Gerdi und Tante Heidi zur Familienfeier eingeladen. Einen speziellen Grund gab es Keinen, aber es war ganz schön die Familie mal im Sommer und nicht nur an Weihnachten wieder zu sehen.

Mittags gab es Griechisch von der Waldschänke, was nachmittags noch von leckerem Kuchen gekrönt wurde. Die Zeit verging schnell und wir bedanken uns für die Einladung.

Gerne wieder 😉
Liebe Grüße, Andrea.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén