Rummel-Weißes Kulturprogramm

Am Sonntag sind wir mit der historischen Strassenbahn um den Nürnberger Burgring gefahren.

Am ersten Wochenende im Monat kann man jede volle Stunde vom Straßenbahndepot aus mit einer historischen, 70 Jahre alten, Straßenbahn fahren. Hier gibt es auch ein kleines Museum, in dem man alles über die Strassenbahn lernen kann.

Da wir hier nur die Bilder angesehen hatten, waren wir positiv überrascht, als uns der Schaffner auf dem Weg durch die Südstadt und um die Burg, Einiges über die Entstehung und Historie der Straßenbahn und Nürnberg erzählte.

Am Hauptbahnhof machten wir eine Rundfahrtpause und gingen kurz in die Stadt, zum Müller und zum Küchen Lösch. Anschließend fuhren wir noch das letzte Stück, über das Dokomentationszentrum, zurück.

Es war eine gute Idee von Birgit und wir bekamen für die nur 11 €, für die Familienkarte, viel zu sehen.

Viele Grüße, Andrea

Vorheriger Beitrag

Kinderfasching

Nächster Beitrag

Grusel Wusel

  1. Birgit

    Wo ist der „gefällt mir-Button“?… :mrgreen: :mrgreen: 😯

  2. Wir sind doch nicht bei Facebook :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén