Das tapfere Janalein

Gestern war Jana beim Zahnarzt, jetzt schon das zweite Mal in zwei Wochen. Aber nicht, weil sie ein Loch oder Schmerzen hatte, sondern zum Versiegeln der Backenzähne. Hierfür hatte sie trotzdem vier Apparatschaften im Mund und musste ganz ruhig liegen bleiben. 45 Minuten dauerte die Prozedur, mit Wartezeit dazwischen.
Sie hat aber alles ganz brav und still über sich ergehen lassen und wendete hier vorbildlich das Augen zu und durch Prinzip an, welches ich ihr schon so oft beim Kinderarzt predigte.
Bilder folgen.
Viele Grüße, Andi.

Vorheriger Beitrag

Meine neue Nummer 1

Nächster Beitrag

ENDLICH!!!!!!

  1. bine

    Da ist die Tante aber ganz stolz!! 😀

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén