Bowlen mit Bekes

Anlässlich Christiane’s Geburtstages gingen wir am Freitag in kleiner Runde, zu sechst mit Kids, essen und bowlen.
Ins frühere Mexx ist nun ein sehr leckerer Italiener „Pino’s“ eingezogen. Sie haben auch die Räume edler gestaltet und bewegen sich im guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Anschließend waren wir im Funk Bowling bowlen. Wie früher schon festgestellt, ist das hier praktisch mit Kindern, da die eine Bande bekommen und somit durchaus konkurrenzfähig sind.

In der ersten Runde schaffte es Christian grad so mehr Punkte als Jana und Larissa zu haben, dahinter kamen dann Andi und ich und last but not least Christiane.

In der zweiten Runde fielen schon ein paar mehr Strikes, so dass Andi weit in Führung ging, gefolgt von Christian und mir. Vierte wurde Larissa, dann kam Jana und das Schlusslicht bildete wieder Christiane.

Um elf Uhr mussten wir diesen lustigen Abend dann aufgrund der Kinder beendet. Es war aber auf jeden Fall wiederholungswürdig.

Eure Andi

Zurück

Tupper is super

Nächster Beitrag

Neues Hobby

  1. Edward

    Auf jeden Fall machen wir das mal wieder!! Hab gar nicht gesehen das du da was geschrieben hast! 😀

  2. Edward

    Gerne wieder!!

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén