Während wir den Muttertag im Schose der Familie verbrachten, Mittags Grillen mit Oma und Opa bei uns und Abends mit der Schwiegermutter, gönnten wir uns heute, wie auch am ersten Mai, einen Familientag. So war dieser Vatertag weniger dem Vater, der den Tag auch bequem vor dem PC hätte verbringen können, als der Familie gewidmet. Wir bzw. Jana und Larissa waren reiten und Christian, Christiane und wir spazieren im Wald rund um den Reiterhof Steinhof, was echt schöner war als in Raitersaich rund um die Strommasten. Anschließend fuhren wir in einen Biergarten und ließen hier den Nachmittag gemütlich und lecker ausklingen. Mit Unterstützung des wunderbaren Wetters ein sehr gelungener Tag und morgen geht das feiern weiter, wenn das nicht Andis Woche ist… 😉
Liebe Grüsse eure Jandia

–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–