Am Donnerstag waren wir bei Anitas Patin im Bootsverleih zur Zimmerer Mühle und sind mit 19 Leuten (Anita, Walter, Adrian, Tanja, Markus, die Bekes, die Nachbarn und die zwei Cousinen mit Anhang) in sieben Kajaks und Kanus knappe 15 Kilometer auf der Altmühl gepaddelt. Glücklicherweise und fast schon unerwartet, hatten wir das perfekte Bootwanderwetter. Nicht zu heiß, aber auch nicht zu kalt, kein Regen und kein Wind. So fuhren wir gemütlich Flussabwärts, wobei von Strömung leider kaum etwas zu merken war und somit Handarbeit angesagt war. Die Folgen machten sich bei mir mit starken Muskelkater bereits am Abend bemerkbar und auch am Freitag fühlte ich mich schwer gerädert, aber ich bin eindeutig Wiederholungstäter und würde es jederzeit gerne wieder machen. Erstmalig waren auch die Kids dabei, die brav sitzen geblieben sind und vorallem bei der Bootsrutsche am Ende eindeutig ihren Spaß hatten und auf ihre Kosten kamen. Kurz: schee wars. 😉

Eure Jandis
–Du bist nicht angemeldet und kannst daher nicht alles sehen!–