Dieses Jahr verbrachten wir unseren Sommerulaub zum ersten Mal in der Türkei. Wie erwartet hatten wir hier 10 Tage lang keinen Regen und Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad, Nachts waren es nur 30. 😉 Zum Glück waren wir im Belek Beach Resort, einem All Inclusive Hotel, was bedeutete, dass wir uns nur um einen Schattenplatz sorgen mussten und alles andere für uns erledigt wurde. Essen, Trinken, Kinderbetreuung alles dabei. Wobei Jana und Larissa letztere gar nicht nutzen und einfach zu zweit zufrieden waren. Auch gut. Wir Erwachsenen verbrachten unsere Zeit entspannt auf der Liege am Meer und lasen oder schliefen, chillten und relaxten. An einem tag machten wir einen Bootsausflug auf einem Catameran, durften von hier aus zwei Mal ins Wasser und fuhren die Küste von Antalya entlang.
Der Urlaub war sehr erholsam und mit Bekes wieder mal sehr nett, allerdings war es wohl wirklich erstmal der letzte Cluburlaub. Mal sehen wie lange der Vorsatz diesmal hält. 😉

Liebe Grüße, Andi