Notice: Trying to get property 'attachment_id' of non-object in /var/www/clients/client0/web1/web/wp-content/themes/lovecraft/header.php on line 149

Monat: Dezember 2012

weihnachtsbaeume-001

Baumbattle 2012: Die Abstimmung

Welcher Weihnachtsbaum gefällt euch am besten?

  • Baum 2 (25%, 1 Votes)
  • Baum 4 (25%, 1 Votes)
  • Baum 5 (25%, 1 Votes)
  • Baum 6 (25%, 1 Votes)
  • Baum 1 (0%, 0 Votes)
  • Baum 3 (0%, 0 Votes)
  • Baum 7 (0%, 0 Votes)

Gesamtergebnis: 4

Loading ... Loading ...
img_3076

Night of the Proms in München

Am Samstag starteten wir Mittags Richtung München und kamen nach 1,45 h gemütlich am Olympiapark an. Hier trafen wir uns mit Steffi und Nina und fanden mit Steffis professioneller Führung den Backstageeingang. Hier warteten wir bei erstaunlich milden Temperaturen und nur seltenen Nieselregenschüben. Eigentlich hatten wir ja vor gehabt noch eine Pizza beim Pizza Hut zu essen, aber nachdem sich keine so richtig vom Backstageeingang verbaschieden wollte, da Anastacia ja jeden Moment ankommen könne, erklärte sich Andi freiwillig bereit Pizza zu holen. Dankbar aßen wir dann die noch heiße Pizza im stehen. Anschließend fuhr tatsächlich der erwartete BMW mit Anastacia und Shawn an uns vorbei, hielt aber leider nicht an. Naja, zumindest winkten sie uns zu.

Anschließend gingen wir hoch um uns zu den restlichen Redshirts in die Schlange vor dem Eingang zu stellen. Mittlerweile waren ein paar mehr Wartende sogar schon da. Ca. eine dreiviertel Stunde später begann der zickzack Sprint in die zweite Reihe. Da ich nicht wußte welche der vielen Treppen endgültig in den Innenraum und nicht nur zu den Sitzreihen führten, brauchte ich etwas länger bis ich schließlich vor der Bühne stand und landete deswegen „nur“ in der zweiten Reihe. 😉 Der Fanclub stand beisammen, alles war gut. Auch Andi stand noch bei uns, da der Wintersdorfer/Bronamberger Rest in Form von Kerstin, Ralf, Marion und Timmo noch nicht in der Halle war. Als die dann ankamen und einen Platz im vorderen Drittel einnahmen, ging Andi -zur großen Freude der dritten Reihe hinter ihm- zu den Anderen.

Besinnliche Adventszeit

Um uns in Weihnachtsstimmung zu bringen, waren wir schon zum Plätzchen essen bei Familie Klinner eingeladen. Bei Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen verbrachten wir einen netten Nachmittag.

Auch dem Nürnberger Christkindlmarkt haben wir den obligatorischen Besuch mit gezuckerten Schneedächern abgestattet. Hier sind wir erstmals zu Janas Freude auch mit der Postkutsche gefahren.

Nachdem nun auch alle Geschenke eingepackt sind, kann nun Weihnachten und der Urlaub kommen. 😉

Liebe Grüße, Andi

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén