e-business essay world war ii essay writing college level essays styles of writing essays the color purple research paper topics healthcare research paper

Monat: April 2014

Alles Neu macht der April

Die Südweide ist nun fast fertig und nun kommt der Bericht mit Bildern dazu. Nachdem Andi es nach jahrelangem Bohren geschafft hatte mich davon zu überzeugen, dass wir keine Gartenhütte in unserem kleinen Garten benötigen, wurde diese letzten Herbst abgebaut und ein paar Häuser weiter im Garten der Roths wieder aufgebaut. Nun galt es das Loch zu füllen und vor allem den Sichtschutz wieder herzustellen.

IMG_4056

Jana’s erstes Konzert

Eigentlich war die Frage ja nie ob, sondern nur wann Jana ihr erstes Anastacia Konzert erleben wird. Die Antwort lautet nun: am Ostermontag 2014. Nachdem wir am Osterwochenende keine Verpflichtungen hatten und Radio FFN in Hannover sein „Das gelbe vom Ei“ Gratishoffest veranstaltete, beschlossen wir kurzfristig den Ostersonntag und Ostermontag in Hannover zu verbringen.

Zum Glück waren keine LKW’s auf der Autobahn in Richtung Norden, so konnten wir trotz vieler Baustellen am Sonntag Vormittag gut durchkommen und waren mit drei kleinen Pausen in fünf Stunden in Hannover. Hier fuhren wir als erstes zu FFN um uns den Hof anzusehen und beschlossen das Auto für morgen gleich stehen zu lassen. Dann nahmen wir unseren Rollkoffer und zogen ihn ca. 1km bei strahlendem Sonnenschein zu unserem Ibis Budget Hotel hinterm Hauptbahnhof.
Der Vorteil dieses Hotels war, dass Jana (Kinder unter 12 Jahren) nichts zahlen musste. Der Nachteil: das Zimmer war schon sehr klein. Janas Bett befand sich quer über unseren Köpfen, die Dusche und das Waschbecken waren im Zimmer und das Schlimmste war Andi und ich hatten nur eine Decke. Nachmittags dachten wir uns noch egal, für eine Nacht gehts schon, aber dass wir nicht nach einer zweiten Decke baten bereute ich später.

Foto 1-1

Wetten Dass…? in Offenburg

Eine Ära geht zu Ende und ich bin froh noch mal dabei gewesen sein zu dürfen. Die viertletzte Sendung von Wetten Dass…? fand am 05.4. in Offenburg ganz nah an der Französischen Grenze statt. Ich fand das sah man auch schon an den Häusern, die putzig klein, alt und bunt waren – zumindest in der Innenstadt.

Um 9 Uhr traf ich mich mit Betti beim Fiftys Diner in Schwabach an der Autobahnraststätte und so konnten wir schnell weiter Richtung Stuttgart. Nach 3 Stunden kamen wir auch ohne größeren Verkehr, mit gelegentlichem Regen, den wir allerdings hinter uns ließen, schon an unserem Hotel in der Offenburger Innenstadt an. Hier hatten wir einen kostenlosen Parkplatz und konnten gemütlich die 1,7 km bis zur Halle laufen. So sahen wir auch etwas von dem putzigen Städtchen. Kaum angekommen trafen wir sofort auf Nati, Nina, Stefan und Roland und nach kurzem Warten auf Babs und Dagi. Das Hallo war nach so langer Pause freudig und herzlich.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén