Oder Ralfs 45. Geburtstag. Die Zeit verrennt und es passiert so viel und ich komme nicht hinterher alles festzuhalten. Trotzdem möchte ich das in der Kurzform wenigstens tun. Wir feierten Ralfs Geburtstag in seiner Kellerbar und inspiriert durch Ampflwang und die Ginkarte von da, schenkte Kerstin ihm sämtliche Ginsorten und Zutaten zum durchprobieren. Auch wir Gäste mixten uns fleißig durch die verschiedenen Ginsorten, schafften aber bei weitem nicht alles. War ein sehr lustiger Abend, der sogar mit Livemusik endete. Vielen Dank für die Einladung, wir kommen immer gerne. 🙂

Eure Andis