Schlagwort: münchen (Seite 1 von 2)

Zwei Honks in München

Da wir wussten, dass Anastacia Ende Februar im bayrischen Hof, auf einer Gala sein würde, beschlossen Stefanie und ich einen Ausflug nach München zu machen. Wir fuhren gemütlich in der Früh los und frühstückten sogar noch im Mc Donalds, ohne zu ahnen, dass Anastacia’s Flugzeug bereits Vormittags ankommen würde. So schafften wir es leider nicht mehr rechtzeitig zum Flughafen, um sie begrüßen zu können. Da ein Warten vor dem Hotel nun auch keinen Sinn mehr machte, da sie vermutlich schon drin war, gönnten wir uns erstmal einen Chai Latte im Starbucks, gefolgt von einem sehr leckeren Hamburger im Hard Rock Cafe.

weiterlesen

Weeconvention in München

Am 18.09.2016 fand in der Münchner Olympiahalle eine geschlossene Firmenveranstaltung statt. Cool war, dass die für ihre Aftershowparty extra Anastacia gebucht und somit nach München geholt hatten. Natürlich gab es keine offiziellen Karten, aber der Fanclub bekam Tickets inoffiziell für 100€ das Stück angeboten. Ca. 20 Karten wurden so verkauft. Ich schlug dies aus, da ich gelesen hatte, dass die Firma letztes Jahr Tickets verschenkt hatte, um die Halle zu füllen. Und tatsächlich wurden Stefan, Stefanie, Dagi, Sylvie, Ida und ich für unser pokern belohnt und bekamen über eine Firma aus Hamburg am Donnerstag davor  Gratistickets.

weiterlesen

„Cooles“ Tollwood Festival

Am Montag Morgen erlebten Stefanie und ich ein leichtes Deja-vu. Nachdem das Konzept letzte Woche so gut geklappt hatte, verabredeten wir uns wieder um 8:30 Uhr zum Frühstücken im Centro Due. Diesmal war nicht Patrizia, dafür aber Betti mit dabei, die Stefans Karte gekauft hatte, da er leider arbeiten musste. Wir schwitzten bereits hier und es wurde noch heißer. Da leider Stefanies Klimaanlage kaputt war, blies uns auch im Auto auf der Fahrt nach München nur ein warmes Lüftchen entgegen und so fuhren wir mal wieder mit offenem Fenster, was uns an weit vergangene Tage erinnerte.

weiterlesen

img_3076

Night of the Proms in München

Am Samstag starteten wir Mittags Richtung München und kamen nach 1,45 h gemütlich am Olympiapark an. Hier trafen wir uns mit Steffi und Nina und fanden mit Steffis professioneller Führung den Backstageeingang. Hier warteten wir bei erstaunlich milden Temperaturen und nur seltenen Nieselregenschüben. Eigentlich hatten wir ja vor gehabt noch eine Pizza beim Pizza Hut zu essen, aber nachdem sich keine so richtig vom Backstageeingang verbaschieden wollte, da Anastacia ja jeden Moment ankommen könne, erklärte sich Andi freiwillig bereit Pizza zu holen. Dankbar aßen wir dann die noch heiße Pizza im stehen. Anschließend fuhr tatsächlich der erwartete BMW mit Anastacia und Shawn an uns vorbei, hielt aber leider nicht an. Naja, zumindest winkten sie uns zu.

Anschließend gingen wir hoch um uns zu den restlichen Redshirts in die Schlange vor dem Eingang zu stellen. Mittlerweile waren ein paar mehr Wartende sogar schon da. Ca. eine dreiviertel Stunde später begann der zickzack Sprint in die zweite Reihe. Da ich nicht wußte welche der vielen Treppen endgültig in den Innenraum und nicht nur zu den Sitzreihen führten, brauchte ich etwas länger bis ich schließlich vor der Bühne stand und landete deswegen „nur“ in der zweiten Reihe. 😉 Der Fanclub stand beisammen, alles war gut. Auch Andi stand noch bei uns, da der Wintersdorfer/Bronamberger Rest in Form von Kerstin, Ralf, Marion und Timmo noch nicht in der Halle war. Als die dann ankamen und einen Platz im vorderen Drittel einnahmen, ging Andi -zur großen Freude der dritten Reihe hinter ihm- zu den Anderen.

weiterlesen

Aida Night of the Proms

Am 15.12.2012 findet in München in der Olympiahalle die Aida Night of the Proms statt. Hier finden sich Stars aus Rock und Pop ein und singen ihre Songs mit Untermalung eines klassischen Orchesters. Und der Grund für den Beitrag ist natürlich, dass dieses Jahr neben Mick Hucknall (Simply Red), Jupiter Jones, Electric Band, John Miles, Naturally 7, auch Anastacia mit von der Partie ist. Die Stehkarte kostet ca. 49€ und Andi und ich werden auf jeden Fall mit von der Partie sein.
Wer geht noch mit?

Liebe Grüße, eure Andi

Seite 1 von 2

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén